This page has found a new home

Freundliche Eule gegen den Winterblues

Blogger 301 Redirect Plugin herzelieb: Freundliche Eule gegen den Winterblues

Mittwoch, 27. März 2013

Freundliche Eule gegen den Winterblues

Ich habe mir eine Eule mit einem Innenleben aus Dinkelkörnern genäht! Sie wird nicht nach Athen getragen, sondern in meinem Bett landen...sieht sie nicht toll aus?


Zur Zeit verarbeite ich einen Großteil meiner Stoffe, die ich geerbt habe. Bei diesem Körnerkissen habe ich einen ca. 50 jahre alten Baumwollstoff in rosa mit ganz feinen weißen Streifen verarbeitet, der gemusterte Stoff ist ein Bettzeug Original aus den 70er Jahren. Zur Zeit mein Liebling!



Ich wollte unbedingt eine Eule, die freundlich guckt. Mir gefällt ein grimmiger Gesichtsausdruck nicht so gut. Deswegen habe ich ein wenig mit den Augen herumprobiert:




Es ist sehr ruhig gewesen hier auf dem Blog. Das liegt daran, dass mir das Winterwetter sehr zu schaffen gemacht hat. Es war recht mühselig nach Sylt zur Arbeit zu kommen. Viele Züge hatten Verspätung. Nordfriesland ist ja bekannt für schlechte Zugverbindungen. Von Westerland nach Hamburg dauert die Fahrt 3 Stunden, wenn alles gut geht! In diesem Winter ging beim Bahnverkehr selten "alles gut". Oft stand ich bei Eiseskälte stundenlang auf dem Bahnhof herum. Noch dazu war es sehr trübe und  nicht nur ich hatte das Gefühl, dass es gar nicht richtig hell wurde. Die Menschen um mich herum waren ganz übel gelaunt. Und letztendlich hat mich nicht nur eine Lebensmittelvergiftung nieder gestreckt, sondern auch noch ein anständiger Schnupfen zermürbt.



An manchen Tagen waren die Straßen nicht richtig passierbar, so dass es besser war, nicht zur Südspitze von Sylt -  nach Hörnum - runter zu fahren. Wenningstedt war noch am besten zu erreichen, schöner zum Arbeiten war es aber auch nicht. Für einen gemütlichen Winterurlaub mit einer großen Tasse Tee könnte ich mir das allerdings sehr gut vorstellen:



Meine Laune ist jetzt besser, der Schnupfen weg, der Magen hat sich auch beruhigt. Meine Eule - mein eigenes Körnerkissen, welches jetzt wirklich KEINER bekommt - ist fertig genäht. Seit ein paar Tagen ist es sehr sonnig, aber immer noch kalt auf Sylt.Vielleicht wird es jetzt ja endlich Frühling?!

Die letzten zwei Tage habe ich an meinem "Kindheitserinnerungen" für "Post aus meiner Küche" gewerkelt. Sobald Inga,meine Tauschpartnerin, mein Paket erhalten hat, werde ich euch davon berichten.

Liebe Grüße
eure Miho










Labels: , , ,

3 Kommentare:

Am/um 27. März 2013 um 21:13 , Blogger paperqueen meinte...

Eine zuckersüße Eule und ich finds klasse, dass die alten Stoffe so nett verarbeitet werden;)...
Liebe Grüsse

 
Am/um 28. März 2013 um 12:42 , Blogger Chabby Chic meinte...

Deine Eule ist ja Super schön geworden,
Sylt im Schnee oh weh
Ostern ist es bei euch immer so schön Geschückt.
Ich wünsche Dir trotz Schnee schöne Ostern.
GGGLG Chabby

 
Am/um 28. März 2013 um 14:21 , Blogger Inga Cat meinte...

Paket ist da!!! Wahnsinn!!! SOoooooo toll!!!!!!!! Und ich bin gespannt auf die Rezepte... Danke :-)))))

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite