This page has found a new home

Grundrezept für eine Buttercreme

Blogger 301 Redirect Plugin herzelieb: Grundrezept für eine Buttercreme

Sonntag, 16. Juni 2013

Grundrezept für eine Buttercreme

Buttercreme lässt sich nicht nur für Torten super verwenden, sondern auch für Cupcakes. Wunderschön variabel ist dieses Rezept, da diese Variante noch toll aromatisieren kann.

  • 500 ml Milch
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 1 Esslöffel Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teel. Liebe
  • 50 g Zucker
  • evtl. Sirups, Aromen, Rosenwasser

Aus den Zutaten kochst du liebevoll einen Pudding nach Anleitung und lässt ihn auf Zimmertemperatur abkühlen. Er darf keine Haut haben, am besten streust du ein bisschen Zucker auf die Oberfläche.

Jetzt fehlt doch noch die Butter:




    So weiß muss die Butter für die Buttercreme aussehen
  • 200 g Butter
Die zimmerwarme Butter schlägst du mit einem Rührbesen auf höchster Stufe mindestens 15 Minuten auf, bis sie weißcremig ist. Das dauert leider so lange, aber die Creme wird dann schön fluffig und locker.
Jetzt rührst du auf langsamer Stufe den zimmerwarmen Pudding esslöffelweise unter die zimmerwarme, weißcremig aufgeschlagene Butter, bis du eine schön glatte Buttercreme hast.


Nach diesem Rezept ist die Buttercreme für meine Erdbeer-Buttercreme-Torte entstanden, schau es dir doch einfach mal an.

Alles Liebe
Miho

Labels: , , , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite