This page has found a new home

Post aus meiner Küche - mit Danny von Cozy and Cuddly

Blogger 301 Redirect Plugin herzelieb: Post aus meiner Küche - mit Danny von Cozy and Cuddly

Mittwoch, 31. Juli 2013

Post aus meiner Küche - mit Danny von Cozy and Cuddly

“Zusammen schmeckts besser – ich schenke Dir ein Stück vom leckeren Glück”, war das Thema dieser Tauschrunde bei Post aus meiner Küche. Als ich die Email erhielt, in der stand, dass ich mit Danny von Cozy and Cuddly tauschen zu würde, war ich total begeistert und aufgeregt, weil ich schon so viel von ihr gelesen und gehört hatte.





Ich lese Dannys Blog schon länger und Socialmedia sei dank, hatten wir schon ein wenig Kontakt. Wir hatten schon längst beschlossen uns einmal zu treffen. Jetzt hatten wir die Gelegenheit uns persönlich kennen zu lernen - welcher Tag könnte schöner für ein erstes Treffen sein, als der 30. Juli 2013, der Tag der Freundschaft.

Unendlich viele Ideen hatte ich für Danny. Ich habe überlegt und Bücher gewälzt. In einigen Fällen bin ich beim Probekochen kläglich gescheitert. Liebe Danny, so gab es keine rosa Herz-Pinata-Kekse und keine Kirschtörtchen für dich. Böse bin ich darüber nicht, denn so hast du von mir Dinge bekommen, die mir richtig am Herzen liegen!

Was war also die "Post aus meiner Küche" für Danny? Es gab für Danny rosa Marshmallow-Popcorn-Bälle mit gerösteten Mandelsplittern, rot-weiße Spiralkekse, ein süßes Tomatenkompott, ein Salted-Caramel-Semifreddo mit gerösteten Mandelsplittern und einen Lavendel-Vanille-Zucker.







In meiner Aufregung habe ich leider nur ein Bild mit der Handy-Kamera von dem Glas Tomatenkompott gemacht. Für den Augenblick wird es sicher reichen. 

Als ich mit meinen Geschenken in der Tasche auf dem Weg zu Danny war, steigerte sich meine Aufregung noch. Versehentllich klingelte ich prompt an der falschen Tür - der Nebeneingang. Aber Danny macht fröhlich und mit einem strahlenden Lächeln die Tür auf. Was für eine Begrüßung! Ich fühlte mich sofort gut aufgehoben. 

Danny ist gerade umgezogen und ich war total gespannt auf ihr neues Haus. Es ist der helle Wahnsinn! Hell ist dabei wortwörtlch gemeint, die Farbe Weiß ist Programm. Dannys Haus ist unbeschreiblich geschmackvoll und gemütlich eingerichtet. 

Nach dem Rundgang landeten wir in Dannys Esszimmer und auf dem Tisch hatte Danny die Leckereien für mich liebevoll arrangiert. Sie hat genau meinen Geschmack getroffen! Es gab ein Rosmarin-Focaccia (ich liebe Rosmarin!), Erdbeer-Sirup, ein Zucchini-Pesto (wollte ich schon lange testen), Cakepops und Waldbeeren-Marmelade. Alles hatte Danny mit den Labeln verziert, die ich auf ihrem Blog schon bewundert habe.



Danny und ich haben stundenlang geklönt und gelacht. Es war ein wundervoller Abend. Natürlich war ich viel zu aufgeregt, um vorher etwas zu essen - typisch, ich habs vergessen. Aber Danny hatte eine Portion von dem Focaccia-Brot und dem Zucchini-Pesto vorbereitet, gemeinsam haben wir es komplett verputzt. Zusammen schmeckt es tatsächlich besser, es war fantastisch! Auch die Cakepops waren so lecker, dass ich sie gleich vor Ort aufgegessen habe.


Als ich sehr spät nach Hause fuhr, saß ich mit einem Lächeln und einem ganz warmen Gefühl ums Herz hinter meinem Steuer. Danke Danny - es war wundervoll!

Die Rezepte für die rosa Marshmallow-Bälle mit Mandelsplittern, den Lavendel-Vanillezucker, das Salted-Caramel-Semifreddo mit gerösteten Mandelsplittern und die Spiralkekse gibt es schon bald auf meinem Blog. Ich kann mich fast gar nicht entscheiden, was es zuerst geben wird. Welches Rezept hättest du gern zuerst?

Schreib mir, ich bin total gespannt und jetzt wünsch ich dir

alles Liebe
miho



Labels: , ,

2 Kommentare:

Am/um 1. August 2013 um 05:59 , Anonymous Anonym meinte...

das rezept vom lavendelzucker wäre super....

 
Am/um 1. August 2013 um 09:52 , Blogger Danny | Cozy and Cuddly meinte...

Hey meine liebe!
Vielen Dank noch mal für diesen tollen rosa-weissen Abend ;-)

Ich mampfe mich noch immer durch Deine Köstlichkeiten!
ALLES LIEBE
Danny

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite